Währung

Analyst behauptet: Alle Wetten sind abgesagt sobald Bitcoin 10.500 $ durchbricht

Bitcoin hat in jüngster Zeit eine unglaublich gemischte Preisaktion erlebt, wobei der Anstieg auf 10.400 $ die Käufer belebt hat, während der Rückgang von diesen Höchstständen die Bullen gestärkt hat.

Obwohl sein mittelfristiger Trend unglaublich unklar bleibt, gibt es einige technische Faktoren, die einen Einblick in die kurzfristigen Aussichten der Krypto-Währung bieten.

Ein solches Muster deutet darauf hin, dass sich die Krypto-Währung derzeit in einer prekären Situation befindet, da derzeit eine bärenfreundliche Triple-Top-Formation im Spiel ist.

Es gibt eine diagonale Trendlinie, die dazu beitragen könnte, dieses Muster zu entkräften, und ein Bitcoin Trader stellt sogar fest, dass für Bitcoin „alle Wetten abgesagt sind“, wenn es 10.500 $ bricht – was darauf hindeutet, dass dies das Niveau sein wird, das einen massiven Aufschwung katalysiert.

Auf diese Formation warten die Bitcoin Trader

Hüten Sie sich vor dem Triple Top: Die Ablehnung von Bitcoin bei $10.400 bringt ein bärisches Muster ins Spiel

Gestern Morgen verlor Bitcoin den immensen Kaufdruck, der dazu beitrug, das Unternehmen auf ein Hoch von 10.400 $ zu bringen.

Der Durchbruch unter 10.000 Dollar löste eine Kaskade von Liquidationen aus, die das Unternehmen auf Tiefststände von 8.600 Dollar an der BitMEX brachte – was zur Folge hatte, dass etwa 100 Millionen Dollar an Positionen zu liquidieren waren.

Dies war auch die dritte klare Absage an die Benchmark-Kryptowährung, seit sie von ihren Höchstständen von 13.800 USD im Jahr 2019 gefallen ist.

Ein Analyst meint, dass jetzt eine Baisse begünstigende „Triple-Top“-Formation im Spiel ist, die sie in den kommenden Wochen und Monaten deutlich nach unten führen könnte.

„BTC-Update: Wir haben jetzt eine „Triple Top“-Formation im Spiel. Das macht die von mir skizzierten Unterstützungsbereiche als Kauf noch attraktiver“, bemerkte er, während er auf das unten abgebildete Diagramm verwies.

Es gibt einen technischen Faktor, der dazu beitragen könnte, diese Formation ungültig zu machen und die Krypto-Währung höher zu führen.

Ein anderer populärer Analyst sprach darüber in einem kürzlich erschienenen Tweet und wies auf eine kürzlich gebildete diagonale Trendlinie als einen Faktor hin, der dazu beitragen könnte, sie in den kommenden Stunden und Tagen höher zu führen.

„BTC – Diagonale & EQ halten immer noch als Unterstützung. h4 schloss über einem wichtigen S&R bei $9.580. Der erste Bereich von Interesse liegt bei 9.790 $. Zeit, es wieder auf 5 Stellen zu schleifen?“

Hier ist die Ebene, die eine massive BTC-Bewegung auslösen könnte

$10.500 ist zweifellos ein kritisches Niveau, das die Käufer überwinden müssen, wenn sie irgendeine Art von Makro-Aufwärtstrend auslösen wollen.

Ein pseudonymisierter Händler dachte über die Bedeutung dieses Niveaus nach und erklärte, dass „alle Wetten aus“ seien, sobald $10.500 einmal durchbrochen werden – und entzog sich damit der Tatsache, dass ein Durchbruch über dieses Niveau einen massiven Aufwärtstrend auslösen könnte.

„Ich sage nicht, dass es jetzt passiert, aber wenn 10,5k durchbrochen wird, sind alle Wetten ungültig“, bemerkte er, während er auf das unten stehende Diagramm zeigte.

Alle Faktoren in Betracht gezogen, scheint jetzt eine kritische Zeit für Bitcoin zu sein.

Wie sie sich in den kommenden Tagen entwickelt, könnte bestimmen, wohin sich der gesamte Kryptomarkt im Laufe des restlichen Jahres bewegt.